Dienstag, 17. Juli 2007

Hoppe Hoppe Reite...Gaucho

So. nach einem vertroettelten Sonntag sind wir gestern auf eine Gautscho Ranch gefahren und haben einen Halbtages ausritt gebucht.


Um 9H wurden wir abgeholt und fuhren dann irgendwo hin in die Pampa. Keine Ahnug wo es war.


Wir wurden von den Gauchos herzlich empfangen und nach einem kleinen Fruehstueck bekamen wir "chaeps" LOL. und ritten dann schon gleich mal los.


Und tatsaechlich als ich doch in den Falopp gehen wollte ging das Pferd nach links uind frass bisschen Grass. Hehe.


Nach einbisschen ueben gings dann aber gut und wir sind auch im Galopp geritten. Hat mir unglauublichen Spass gemacht. Die Lisa war eine perfekte Reiterin und hat sich an diesem Tag seit langem wieder auf einem Pferd sehr wohl gefuehlt.


Sie ist als maedchen viel geritten und das hat man einfach gesehen :-) Nicht so wie ich....


Nach rund 2H sind wir in der Ranch angelangt und hatten ein absolut geniales B&B. Und zu trinken gab es NUR WEIN. Als ich nach Wasser fragte schickten Sie mich in die Dusche. Das Wasser ist zum Duschen oder fuer die Pferde...hier Wein.



Wir waren rund 12 Leute am Tisch und es wurde nur Spanisch gesporchen. Hat gut getan.
Da es so genial war haben wir gleich den Tag verlaengert und sind nochmals ausgeritten fuer rund 3 Stunden.
Der Enrique machte mir meinen allerersten Matte The. Und ich fand ihn wirklich gut.



Heute verlesst mich die Liebe Lisa wieder und ich danke Ihr fuer die tolle Zeit die ich mit Ihr hatte und wuensche Ihr alles gute zuhause. "Merci Madame. Ich werde dich nicht vergessen"

Bitte klickt auf die GALLERY um Bilder zu sehen.



ciao phil




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Holá Gautcho,

ich danke Dir auch für die tolle Zeit! Unseren spontanen und gemeinsamen Tripp werde ich nie vergessen!

Que tarte bien!
Besos
Lisa

phil hat gesagt…

ja war der knueller. ciao ciao phil