Dienstag, 14. August 2007

Zusammenbruch auf 5850M, dennoch Gefuehlsfeuerwerk??

... 5850M ich lag flach am Boden und musste mich neu sammeln..

Der Aufstieg ins BaseCamp1 gin gut und ich fuehlte mich ziemlich gut. Doch paar Stunden spaeter fuehlte ich mich ziemlich besoffen, ich trank 5 Coca Tees und ging um 6H mit einem besseren Gefuehl ins Bett.

In der Nacht hatte ich nur leichtes Kopfweh (ich bekahm wertvolle Tips von Robert Boesch) Um diese zu ueberlisten nahm ich um 19.00H ein Aspirin.
Um 01.00H Morgens wurde ich geweckt und bereitete mich vor. Kleider anziehen, fruehstuecken (um 01.00h morgens nicht ganz einfach) und wir starteten dann um 02.20 unseren Aufstieg. Mein Guide und ich starteten als erster, hinter uns rund 40 andere Leute.

Alles ging ziemlich gut was ich aber da sah war unglaublich.
Der klarste Sterenenhimmel weit und breit, kein Licht dass diese Intensivitaet stoeren konnte. Sternschnuppen, kein Laerm nur mein keuchen, es war ein absolut herrvoragender Anblick den ich so noch nie in meinem kurzen dasein erlebt habe. Unvergesslich schoen.

Naja gluecklicherweise sah ich nicht so viel so dass ich diese extreme Steigung nicht sehen konnte die vor mir lag.
Auf rund 5500M merkte ich langsam dass der Sauerstoff knapp wurde und ich mich mit viel zu vielen Gedanken herumplagte.. Schaff ich es.. schaff ichs nicht.. ich will ich will...etc...

Ich erninnerte mich immer wieder and die Worte im Buch (Solo) Welches ich von Roebi Boesch geschenkt bekommen habe; "Wenn du an das Ziel denkst, schaffst du es nie, nur wenn du an den naechsten vielleicht noch uebernaechsten Schritt denkst, dann packst du es) Diese Zeilen gingen mir da immer wieder durch den Kopf und so machte ich es auch. (Schritt fuer Schritt)

Auf 5820 Meter kam eine sehr steile Wand die ich nur mit dem Eispickel hochklimmen konnte. Ich kannte das nicht und ging ziemlich an die Grenzen. Ich keuchte wuergte versuchte meine Beine nachzuziehen und schaffte es dann bis ueber diese Wand, doch da geschah es.... 2 Schritte weiter fiel ich auf die Knie und lag flach am Boden... siehe Foto

Aufgeben? Niemals. Zugleich fing das Kopfweh an.
Ich rafte mich auf und lief nochmals 50 hoehen Meter. Doch ich war ziemlich angeschlagen nach dieser Wand.
Wie eine Kuh nahm ich ein dicken Bueschel Coca in den Mund. Kauen ohne Luft fiel mir zwar schwer aber das Kopfweh schwand.
So... die letzen 200Meter. Mein Ziel ist 6000M das sollte ich doch schaffen ich bin so nahe beim Ziel.
Ich lief und lief, keuchte und keuchte, machte vermehrt kurze Pausen.

Da sass ich irgendwo im Schnee, links von mir gings ziemlich Steil runter, ich schaute mir die Sterne an, dann kahmen die Worte meines Guides. Komm nur noch 50Meter bis an den Spitz.. hmm 50 Meter das wuerde ja heissen.... ich bin ueber 6000M, und mein Ziel ist erreicht. Und so kamepfte ich mich viel lockerer auf den Berg hoch.. 6088Meter. Was fuer ein Gefuehl.. Geschafft. YEAH YEAH
Die Sonne war noch nicht auf. Ich betrachtete den Sonnenaufgang ganz alleine da oben zusammen mit meinem Guide..
Die Personen hinteruns kamen erst 1 Stunde spaeter nach.
Ich habe diese Besteigung innert 4H geschafft. Es hies man benoetigt rund 5-7Stunden dafuer.

Das Gefuehl was ich da oben hatte war .. ich kann es nicht beschreiben.. ich sitze hier im inet Kaffe und diese Feuerwalze in mir kommt immer und immer wieder... es ist einfach ein verdammt gutes Gefuehl..

Ich habe noch ein Video gemacht schaut es euch an...
Danke fuer die Unterstuetzung und Roebi: Besten Dank fuer die Tipps.

Huyana Potosi 6088M



ciao Phil





Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey, GRATULATION - unsere Welt ist doch schon grossartig - tragen wir ihr ein bisschen Sorge ...
liebe Gruesse - thierry b.

Anonym hat gesagt…

Hallo Phil

Gratulation und tiefe Hochachtung. Ein wenig Neid kommt bei den wunderbaren Bildern schon hoch.
Aber da ich definitiv nicht schwindelfrei bin, besteht keine unmittelbare Suchtgefahr für mich.
Pass auf Dich auf.

Gruss an die Berge.

Paul

Anonym hat gesagt…

Hey Phil du bisch en geile Siech !!!!!
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!!!!!
Mach weiter so, Pascal

Anonym hat gesagt…

Hola chico....

Herzlichen Glückwunsch! Du hast es geschafft!!! Mega...

ich sag nur: Schritt für Schritt - gell ;o)))

Bis bald!
Liebe Grüsse, Daniela

Sonya hat gesagt…

Hey Phil: Auguri! Du häsches würklich gschafft.Wänni ehrlich bin, hanis au gar nöd andersch erwartet. Sicher super iedrücklich die Sternschnuppe und de Sunneufgang. Weisch vom 10 bis am 14.08.07 isch d'Nacht sowieso voller "Sternschnuppe(Räge)" gsie. Han au immer in Himmel ufe glueget aber leider nüt gseh. Du glückliche bisch ebe speziell nöch gsie. Au wänn mir eus gar nöd so guet känned: Ich bin super stolz uf dich. Alles Liebi us de Ostschwiz. Sonya

phil hat gesagt…

hallo leute.
besten dank fuer das feedback. es war wirklich genial. gestern im bett schaute ich mir nochmals die bilder an und es ist schon ein verdammt gutes gefuehl. bis bald. merci an alle :-) uebrigens, der iPod funktioniert nicht mehr ab 5000Meter. ciao phil

Pulcina hat gesagt…

Gugus Phil ;-)

I säg eifach nomol: WAHNSINN, i ha Respekt vor dir, WOW! Pass eifach chli uf dich uf und luäg, dass di unter Kontrollä häsch, mir wänd dich doch wieder zrugg ha :-) Bisch eifach än Wahnsinns-Mega-Supi-Typ! Grüässli us Münchwiä City Cornelia

Anonym hat gesagt…

He Man, bisch de Gröscht für mich! Ich has Dir jo immer gseit, was me wett erreiche erreicht me au "step by Step". Ich bi mächtig stolz uf dich und freu mi riisig, dass du es gschafft hesch. Und vorallem, dass du das hesch dörfe erlebe. Trotz allem, take care, pass uf dich uf, ich wott dini Erlebnis persönlich vo dir verzellt ghöre. Also, do your next step. Machs guet!
Patricia

big brother hat gesagt…

Min chliine brüeder hät natürli min rekord müesse schla... geile siech :-) häsch aso super gmacht, gratuliere!!! bisch und blibsch eifach en geiiiler voooogel :-) und hee; meld di wieder mal...

din immerno big brother :-) wenigschtens wird sich a dämm nüt ändere ROFL

Anonym hat gesagt…

top [url=http://www.c-online-casino.co.uk/]free casino bonus[/url] coincide the latest [url=http://www.realcazinoz.com/]casino[/url] free no consign reward at the chief [url=http://www.baywatchcasino.com/]baywatch casino
[/url].